Haus TechoFestival_Deutsch-01

Am 30. Mai ist es soweit: Das TECHO Festival 1.0 steigt – Natürlich online!

Anstatt das Pfingstwochenende wie jedes Jahr auf dem Karneval der Kulturen zu verbringen, bringen wir diesen zu euch ins Wohnzimmer – im Rahmen unseres ersten Online-Festivals!

Von Kochkurs über Open-Mic-Session bis zu Tanzkurs und Reggae-Musik ist sicherlich für jede*n etwas dabei!
Highlight wird der TECHO-Talk mit Techerxs aus Lateinamerika und Europa sein! Hier sprechen wir über die aktuelle Arbeit von TECHO vor Ort! Wie empfinden Menschen, denen ein Zuhause fehlt, die aktuelle Situation? Und die nicht den Luxus genießen, fließend Wasser und eine warme Mahlzeit am Tag zu haben? Dazu möchten wir uns mit Techerxs aus verschiedenen Ländern austauschen.

Ihr wollt dabei sein? Dann schaltet euch von eurer Couch, eurem Bett oder eurem Balkon einfach am 30. Mai ab 10 Uhr dazu! Wir freuen uns auf euch, auf bekannte und neue Gesichter, von überall auf der Welt! Abrazos!

Am 30. Mai ist es soweit: Das TECHO Festival 1.0 steigt – Natürlich online!

Anstatt das Pfingstwochenende wie jedes Jahr auf dem Karneval der Kulturen zu verbringen, bringen wir diesen zu euch ins Wohnzimmer – im Rahmen unseres ersten Online-Festivals!

Von Kochkurs über Open-Mic-Session bis zu Tanzkurs und Reggae-Musik ist sicherlich für jede*n etwas dabei!
 Highlight wird der TECHO-Talk mit Techerxs aus Lateinamerika und Europa sein! Hier sprechen wir über die aktuelle Arbeit von TECHO vor Ort! Wie empfinden Menschen, denen ein Zuhause fehlt, die aktuelle Situation? Und die nicht den Luxus genießen, fließend Wasser und eine warme Mahlzeit am Tag zu haben? Dazu möchten wir uns mit Techerxs aus verschiedenen Ländern austauschen.

Ihr wollt dabei sein? Dann schaltet euch von eurer Couch, eurem Bett oder eurem Balkon einfach am 30. Mai ab 10 Uhr dazu! Wir freuen uns auf euch, auf bekannte und neue Gesichter, von überall auf der Welt! Abrazos!

covid-19

Zur Zeit prägt die COVID-19-Pandemie unser Leben, hier in Deutschland genauso wie in allen anderen Ländern der Erde. Das öffentliche Leben steht still, wir sollen soziale Kontakte vermeiden, zu Hause bleiben und häufig unsere Hände waschen.

covid-19

Zur Zeit prägt die COVID-19-Pandemie unser Leben, hier in Deutschland genauso wie in allen anderen Ländern der Erde. Das öffentliche Leben steht still, wir sollen soziale Kontakte vermeiden, zu Hause bleiben und häufig unsere Hände waschen.

Aber was, wenn du kein zu Hause hast?

Aber was, wenn du keinen Zugang zu sauberem Wasser hast?

Aber was, wenn du keinen Platz hast, um Abstand zu halten?

#JuntosSomosComunidad

In diesem Jahr nehmen wir Euch mit nach Perú, einem Land kultureller Vielfalt aber auch sozialer Gegensätze. Für Euch haben wir einige Bewohner*innen der informellen Siedlungen Perus, sowie TECHO Freiwillige getroffen. Wir berichten Euch von ihren individuellen Geschichten, informieren Euch über das Land, die dortige Situation und die von TECHO Perú unterstützten Projekte. Seid neugierig!

#ZusammenSindWirGemeinschaft

In diesem Jahr nehmen wir Euch mit nach Perú, einem Land kultureller Vielfalt aber auch sozialer Gegensätze. Für Euch haben wir einige Bewohner*innen der informellen Siedlungen Perus, sowie TECHO Freiwillige getroffen. Wir berichten Euch von ihren individuellen Geschichten, informieren Euch über das Land, die dortige Situation und die von TECHO Perú unterstützten Projekte. Seid neugierig!

Wir haben die Vision einer gerechten, von Armut befreiten Gesellschaft,

in der allen die Möglichkeit eingeräumt wird, persönliche Kapazitäten voll auszuschöpfen und Rechte uneingeschränkt auszuüben.

TECHO_Icons_blauweiß-04

Informiere dich!

Mehr als 104 Millionen Menschen in Lateinamerika leben in informellen Siedlungen. TECHO hat es sich zum Ziel gesetzt, die dortige Armut zu bekämpfen und führt gemeinsam mit den Bewohner*innen der Siedlungen soziale Projekte, wie beispielsweise den Bau von Notbehausungen durch.

TECHO_Icons_blauweiß-03

Mach mit!

Für die Aufgaben in unseren Teams sind wir immer auf der Suche nach Freiwilligen zur Unterstützung unserer Arbeit. In Deutschland ist TECHO auf regionaler Ebene in über 10 Städten bekannt, in denen wir spannende Aktionen organisieren und eine Plattform für Austausch schaffen. Auf Bundesebene wird die Arbeit von TECHO in Bereiche aufgeteilt.

TECHO_Icons_blauweiß-08

Werde Fördermitglied!

Als Fördermitlgied untersützt Du regelmäßig unsere Arbeit und die Projekte in Lateinamerika.

Spende!

Unterstütze die Projekte von TECHO oder die Arbeit im Verein!

Als Gemeinsam TECHO e.V. setzen wir uns mit vielfältigem Engagement für eine Welt ohne Armut ein. Wir machen auf die soziale Ungleichheit in Lateinamerika und der Karibik aufmerksam. Gemeinsam unterstützen wir nachhaltige Projekte zur Überwindung der Armut mit Hilfe von Spendengeldern. Wir verbreiten unser Selbstverständnis für langfristiges gesellschaftliches Engagement unter jungen Menschen.

TECHO ist eine gemeinnützige lateinamerikanische Nichtregierungsorganisation, die sich für eine Welt ohne Armut einsetzt. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt TECHO auf eine enge Zusammenarbeit zwischen den Familien der von Armut betroffenen Gemeinden in Lateinamerika und jungen, lokalen Freiwilligen.

Partnerschaften und Auszeichnungen

  • Frankfurter_Buchmesse_2011_logo.svg Kopie-500px
  • VereinsLogo_Kurz_DE
  • Logo_startsocial_freigestellt Kopie-500px
  • onlinehelden-01