Unidos à distância – Weihnachtskampagne für Brasilien

Brasilien gehört zu den Ländern mit den meisten
COVID-19-Infektionen weltweit. In dem Land leben
52 Millionen Menschen in Armut und fast 7 Millionen Menschen in informellen Siedlungen.

Hier trifft die Pandemie die Menschen besonders hart, weil ihre Bewohner keinen Zugang zu einer grundlegenden Versorgung mit Wasser, Gas und Elektrizität haben und in beengten Wohnverhältnissen leben. In den Favelas sind selbst die elementarsten Hygienemaßnahmen zu einer enormen Herausforderung geworden: Es ist nicht immer möglich, sich die Hände zu waschen oder Abstand zu halten, geschweige denn zu Hause zu bleiben, wenn das Grundeinkommen von der täglichen Arbeit abhängt.

2
xmas-covid19-03

Für TECHO in Europa ist die Bewältigung dieser Notlage unsere Priorität.

Dieses Weihnachten haben wir eine Spendenkampagne gestartet, um die bedürftigsten Familien in den informellen Siedlungen Brasiliens zu unterstützen.

Spenden

Du kannst unsere Kampagne ganz einfach unterstützen.

1. Spendenmöglichkeit
Spende an untenstehendes Konto.
(Spendenbescheinigung ab 50€ möglich)
Gemeinsam TECHO e.V.
BIC: GENO DE F1 ETK
IBAN: DE 688 309 449 500 032 897 96
EthikBank
Verwendungszweck: Xmas TECHO Deutschland

2.Spendenmöglichkeit
Spende mit Spendenbescheinigung über die Plattform Betterplace.
Klicke einfach den untenstehenden Button.

Projektbausteine

Die Einnahmen der Spendenkampagne werden als Reaktion auf die Pandemie für den Bau von verschiedenen Infrastrukturprojekten verwendet. Detaillierte Infos zu den einzelnen, potenziellen Infrastrukturprojekten findest Du im Folgenden:

  • Verringert das Risiko einer Ansteckung durch COVID-19 und andere Krankheiten.

    Erreicht: 5 Leute
    Geplant: 10 Stück 2020